FEUER IN DORSTFELD

04.01.2014 – Gerümpelbrand in einer Wohnung im 9. Obergeschoß
Gegen 07:00 Uhr am heutigen Morgen wurde die Feuerwehr von Anwohnern zum Vogelpothsweg alarmiert. Bei Ankunft der Feuerwehr wurde ein leichter Brandgeruch im Treppenraum festgestellt.
20150104-ES4P5288
Nach umfangreicher Erkundung konnte eine Wohnung im 9. Obergeschoß als Brandwohnung lokalisiert werden. Ein vorgehender Atemschutztrupp fand brennendes Gerümpel im Badezimmer und löschte den Brand.
Personen befanden sich zu diesem Zeitpunkt nicht in der Wohnung. Aus einer Nachbarwohnung wurden zwei männliche und eine weibliche Person vorsorglich vom Rettungsdienst untersucht, ein Transport in ein Krankenhaus war nicht notwendig.
Die Wohnung und der Treppenraum wurden mit Hilfe eines Hochleistungslüfters entraucht. Der Sachschaden war gering.
Die Brandursache wird durch die Polizei ermittelt.
JG/FJR Lagedienst der Feuerwehr
Hier die Fotostrecke
Für eine größere Ansicht, klicke bitte auf die Fotos:

 

 

 

 

Archiv