VERKEHRSUNFALL IN DORTMUND-WEST

2020.03.05 – Am heutigen Morgen kam es auf der Martener Straße in Höhe der Lina-Schäfer-Straße zwischen zwei PKW zu einem folgenschweren Unfall. Bei dem Crash wurden insgesamt 5 Personen verletzt darunter auch 3 Kinder. Die Verletzten wurden mit teils schweren Verletzungen  in 4 verschiedene Dortmunder und einem Bochumer Krankenhaus verbracht.

Bei dem Unfall wurden noch mehrere unbeteiligte, auf dem Bürgersteig parkende PKW beschädigt. Mittels einer angeforderten Drehleiter wurden von der Polizei Fotos von der ausgedehnten Einsatzstelle gefertigt. Für die Zeit Der Unfallaufnahme war die Martener Straße zwischen der Germaniastraße und der Straße Kesselborn komplett gesperrt.

VIDEO

 

FOTOSTRECKE

 

 

 

 

Archiv