FEUER IN DORTMUND – EVING

2020.04.25 – 20:44 Uhr Die Feuerwehr Dortmund rückte zu einem gemeldeten Wohnungsbrand  in einem Mehrfamilienhaus nach Dortmund Eving in die Steiermarkstraße aus. Als die ersten Einheiten eintrafen, schlugen Flammen aus einem innenliegenden Balkon im 3. Obergeschoss die bereits auf die darüberliegende Wohnung übergegriffen haben. Es wurden sofort 4 Trupps zur Brandbekämpfung und Menschenrettung eingesetzt. Die Feuerwehr rettete aus den betroffenen Wohnungen 4 Personen. Davon wurden 2 Frauen und ein Kind vom Rettungsdienst versorgt. Sie brauchten aber keinem Krankenhaus zugeführt werden. Auf der Gebäuderückseite und der Vorderseite wurden 2 Drehleitern in Stellung gebracht. Sie dienten zur Brandbekämpfung und als zweiter Rettungsweg. Nach der Brandbekämpfung wurden noch umfangreiche Lüftungsmaßnahmen durchgeführt. Im Einsatz waren die Feuerwache 1 (Mitte), die Feuerwache 2 (Eving), die Feuerwache 6 (Scharnhorst), die freiwilligen Kameraden vom Löschzug 25 sowie der Rettungsdienst.

VIDEO

 

FOTOSTRECKE

 

 

 

 

Archiv