Brand in Waltrop

2020.04.27 – Alarmierungsstichwort: BRENNT FAHRZEUGHALLE UND LKW’S

Schon auf der Anfahrt war die Rauchsäule zu sehen, es wurde sofort Gesamtalarm für Waltrop gegeben. Beim Eintreffen der ersten Einheiten wurde eine starke Rauch und Flammenentwicklung festgestellt. Da um das brennende Objekt mehrere Sattelzüge standen wurde umgehend die Firma benachrichtigt. Einige LKW konnten aus dem Gefahrenbereich gezogen werden. Bei einigen Fahrzeugen wurden Planen  durch die starke Wärmestrahlung beschädigt. Umgehend wurde vom Kanal eine Wasserversorgung mit 3 B-Leitungen aufgebaut. Parallel wurde ein umfassender Löschangriff vorbereitet. Mit einer zusätzlichen Riegelstellung wurde verhindert, dass die angrenzenden Gebäude in Mitleidenschaft gezogen wurden. Die Feuerwehr war mit ca. 80 Einsatzkräften vor Ort.

VIDEO

 

Fotostrecke

 

 

 

 

Archiv