A45 Verkehrsunfall mit LKW

2020.06.29 – Gegen 14:30 Uhr wurde die Feuerwehr Dortmund zu einem Verkehrsunfall auf der A45 ➡️Oberhausen in der Abfahrt Eichlinghofen gerufen. Dort ist in der Ausfahrt ein Sattelzug, mit Bier beladen, umgekippt und hat sich mehrfach überschlagen. Das abgerissene Führerhaus landete völlig zerstört in einem mit Bäumen bewachsenen Grünstreifen. Ein zwischenzeitlich gelandeter Rettungshubschrauber war ebenfalls in Bereitstellung. Der Feuerwehrkran wurde für eine eventuelle Bergung der völlig deformierten Fahrerkabine. Die Feuerwehr setzte zur Rettung des eingeklemmten Fahrer schweres Gerät ein. Es wurde außerdem die nähere Umgebung nach einem eventuellen Beifahrer abgesucht. 

Die Feuerwehr war mit insgesamt 30 Einsatzkräften vor Ort.

Im Bereich der Unfallstelle ist die Autobahn in Richtung Oberhausen gesperrt.   ++++UPDATE FOLGT++++

 

FOTOSTRECKE

 

 

 

 

Archiv