Kellerbrand in Kirchlinde

2020.09.21 – Gegen 1:20 Uhr wurde die Feuerwehr Dortmund nach Kirchlinde in die Mechthildstraße gerufen. Ein Kellerbrand beschäftigte die Brandschützer eine gute Stunde. In zwei Kellerräumen eines Mehrfamilienhauses brannten verschiedene Gegenstände. Die Feuerwehr bekämpfte den Brand mit mehreren Trupps im Innen und Außenangriff. Durch die Nähe zur Wache Marten war der Löschzug der Wache 5 in kürzester Zeit an der Einsatzstelle und konnte somit eine Brandausbreitung auf andere Kellerbereiche verhindern.

An der Einsatzstelle waren die Wache 5 (Marten), die Wache 8 (Eichlinghofen), die Wache 9 (Mengede), der Löschzug 21 (Bodelschwingh) und der Rettungsdienst.

Die Polizei ermittelt jetzt.

VIDEO

 

 

 

FOTOSTRECKE

.

 

nächste Seite »

Archiv