Tragbare Leitern bei der Feuerwehr

Oft sieht man an Einsatzstellen wie eine eine Drehleiter in Stellung gebracht wird. Die Möglichkeit von einer Straße aus mit der Drehleiter zu arbeiten (Retten und Löschen) ist von dort aus gegeben. Aber wie sieht es im Hinterteil z.B. Gartenseite oder Hof eines Gebäudes aus? Dort ist für eine Drehleiter meistens die Grenze erreicht. Für diese Situationen hat die Feuerwehr auf den Einsatzfahrzeugen sogenannte tragbare Leitern verlastet. Diese Leitern werden von den Einsatzkräften vom Fahrzeug genommen und an den jeweiligen Bestimmungsplatz getragen und dort in Stellung gebracht. Aber auch da sind Grenzen gesetzt. Mit den tragbaren Leitern kann man nur bis in das 3. Geschoss eines Gebäudes steigen.

Für den interessierten Bürger hier mehr Informationen

Hier mal eine kleine Fotostrecke von verschiedenen Einsatzszenarien mit den tragbaren Leitern.

 

Stadtfeuerwehrtag 2007

++++Wer erkennt sich wieder???++++

 

 

Stadtfeuerwehrtag 2012

 

Brand im Keller eines Reihenhauses

20160719-20160719-ES4P1667 (mehr…)

 

Sommerfest bei der Freiwilligen Feuerwehr Groppenbruch

Foto6 (mehr…)

 

Verkehrsunfall auf der A45

20160714-ES4P0987hp

(mehr…)

 

EM Halbfinale auf dem Friedensplatz

Leider verloren

Fotostrecke

 

Freiwillige Feuerwehr Dortmund übte in Münster

fotoklau (mehr…)

 

Feuer in Bövinghausen

20160621-20160621-ES4P2163 (mehr…)

 

LZ 19 übt am Brandhaus

20160618-20160618-ES4P1907 (mehr…)

 

nächste Seite »

Archiv


    meine Seiten










    Links