LZ-21

Zimmerbrand in Westerfilde, Ringstr.

15.12.2015 – Zu einem Zimmerbrand in Dortmund Westerfilde in der Ringstraße rückte um 04:08 Uhr die Feuerwehr aus. Im 1.OG eines Wohnhauses brannte es in einem Zimmer. Der Rauch hatte sich schon in großen Teilen des Gebäudes ausgebreitet die Einsatzkräfte führten mehrere Bewohner ins Freie. Eine Person wurde mit Verdacht auf Rauchgasintox einem Krankenhaus zugeführt. …

Zimmerbrand in Westerfilde, Ringstr. Weiterlesen »

Wohnung vollständig ausgebrannt

16.07.2015 – FEUER IN DER NORDSTADT Die Dortmunder Feuerwehr musste heute Vormittag, um kurz 11:00 Uhr, zur Schüchtermannstraße in der Nordstadt ausrücken. Gemeldet wurde ein Wohnungsbrand im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses. Noch auf der Anfahrt konnten die Einsatzkräfte eine starke Rauchentwicklung aus der Richtung des Nordmarktes sehen. Beim Eintreffen der Feuerwehr drangen bereits Flammen und …

Wohnung vollständig ausgebrannt Weiterlesen »

FEUER IN BODELSCHWINGH

10.07.2015 – Mieterin aus brennender Wohnung gerettet Heute Nachmittag um 17:22 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Wohnungsbrand in die Straße „Am Kirchenfeld“ alarmiert. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte aus einer Erdgeschosswohnung eine Rauchentwicklung und Feuerschein aus einem geborstenen Fenster festgestellt werden. Da zunächst unklar war, ob sich noch Personen in der Wohnung aufhielten, wurde umgehend …

FEUER IN BODELSCHWINGH Weiterlesen »

FEUER IN KIRCHLINDE

09.07.2015 – Löschzug Bodelschwingh bekämpfte Flammen Als die Feuerwehr um 22:40 Uhr zu einem Kiosk an der Straße Im Dorloh gerufen wurde wüteten die Flammen bereits hinter den geschlossenen Rollläden. Die Kräfte des Löschzuges 21 (Bodelschwingh) und der Feuerwache 5 (Marten) verschafften sich Zugang zu dem Haus und gingen unter Atemschutzgeräten zur Brandbekämpfung in das …

FEUER IN KIRCHLINDE Weiterlesen »

KELLERBRAND IN BODELSCHWINGH

02.02.2015 – Kellerbrand in einem Einfamilienhaus rief Wehr auf den Plan. Rauchmelder rettet Hausbewohner Durch den schrillen Alarm eines Rauchmelders wurden zwei Frauen Dienstagnacht aus dem Schlaf gerissen. Gegen 23.50 Uhr brannte mit sehr starker Rauchentwicklung Gerümpel im Keller. Hätte der Rauchmelder die beiden Frauen ( 58 und 15 Jahre ) nicht rechtzeitig geweckt, wären …

KELLERBRAND IN BODELSCHWINGH Weiterlesen »

FEUER IN LICHTENDORF

12.04.2014 – Zwei Pkw brannten in einem Carport… Gegen 02.15 Uhr wurde die Feuerwehr zur Kastanienstraße in Lichtendorf alarmiert. Dort brannten zwei Pkw sowie ein Carport in voller Ausdehnung. Als die ersten Einsatzkräfte den Brandort erreichten, drohte das Feuer bereits auf eine Doppelgarage und ein angrenzendes Wohnhaus überzugreifen. Durch eine sogenannte Riegelstellung mit einem Strahlrohr …

FEUER IN LICHTENDORF Weiterlesen »

FEUER IN BODELSCHWINGH

04.04.2014 – Drei Verletzte durch verrauchte Wohnung Durch einen Brand auf einem Elektroherd zogen sich drei Personen in der Wohnung eine Rauchgasvergiftung zu. Durch eigene Löschversuche gelang es den Bewohnern, das Feuer zu löschen. Die Ausbreitung von Brandrauch konnten die Anwesenden jedoch nicht verhindern. Nachdem der Notruf gegen 17.45 Uhr am späten Freitagnachmittag bei der …

FEUER IN BODELSCHWINGH Weiterlesen »