LZ-29

KELLERBRAND IN DER NORDSTADT

07.10.2015 – Fünf Personen verletzt. Gegen 17:20 Uhr rückten die Löschzüge 1 (Stadtmitte) und 2 (Eving) zu einem gemeldeten Dachstuhlbrand in der Leopoldstraße aus. Beim Eintreffen der ersten Einheiten stellte sich die Lage sehr unübersichtlich dar. Sowohl im Dachbereich, im Hausflur, sowie aus den Fenstern mehrerer Wohnungen drang dichter Rauch. An zwei Fenstern im ersten sowie …

KELLERBRAND IN DER NORDSTADT Weiterlesen »

Drei verletzte Anwohner durch Rauchgase

19.09.2015 – FEUER IN MITTE-NORD In den frühen Samstagmorgenstunden wurde die Feuerwehr gegen 3.15 Uhr zu einem Kellerbrand an die Arnoldstraße gerufen. Durch den Brandrauch zogen sich dabei drei Anwohner eine Rauchvergiftung zu. Bei Eintreffen der Brandschützer drang bereits dichter, schwarzer Rauch aus den Kellerschächten auf die Straße. Drei Anwohner, die an einem geöffnetem Fenster …

Drei verletzte Anwohner durch Rauchgase Weiterlesen »

Lagerhalle brennt im Hafengebiet

29.06.2015 – FEUER IM HAFEN Gegen ein Uhr wurde heute der Feuerwehr Dortmund eine Rauchentwicklung auf dem Gelände eines Gewerbebetriebes in der Hartmannstraße gemeldet. Die zuerst eintreffenden Einsatzkräfte stellten fest, dass ein mit Holz gefüllter Abfallcontainer in Brand geraten ist. Das Feuer hatte bereits auf eine Lagerhalle übergegriffen hat. Die Lagerhalle hatte eine Größe von …

Lagerhalle brennt im Hafengebiet Weiterlesen »

Brand im Mehrfamilienhaus mit Todesopfer

FEUER IN MITTE-NORD Heute in den frühen Morgenstunden wurde die Feuerwehr um 01:06 Uhr zu einem ausgedehnten Wohnungsbrand an der Lützowstraße gerufen. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schlugen bereits die Flammen über zwei Geschosse aus den Fenstern. Umgehend wurden mehrere Atemschutztrupps eingesetzt um den bereits brennenden Treppenraum und die verrauchten Wohnungen abzusuchen. Im Laufe der …

Brand im Mehrfamilienhaus mit Todesopfer Weiterlesen »

FEUER IN DER NORDSTADT

Am Neujahrsabend wurde die Feuerwehr zu einem Mehrfamilienhaus in der Jägerstraße gerufen. Im Treppenraum des Gebäudes war im Erdgeschoß ein Kinderwagen in Brand geraten. Als die ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr eintrafen, hatten Bewohner des Gebäudes das Feuer bereits löschen können. Jedoch war der Treppenraum in den oberen Etagen des Gebäudes verraucht, sodass die Bewohner das …

FEUER IN DER NORDSTADT Weiterlesen »

DACHGAUBE BRENNT AN DER RHEINISCHEN STRASSE

01.01.15 – Feuerwehr verhindert Übergreifen auf Dachstuhl Um 00:38 Uhr alarmierte die Leitstelle die Feuerwehr zu einem Dachstuhlbrand an der Rheinischen Straße. Die einige Minuten später eintreffenden Einsatzkräfte der Feuerwehr erkannten, dass es nur im Aussenbereich einer Dachgaube brannte. Die Einsatzkräfte nahmen eine Angriffsleitung über die Drehleiter vor und ein Atemschutztrupp ging über den Treppenraum …

DACHGAUBE BRENNT AN DER RHEINISCHEN STRASSE Weiterlesen »

FEUER IN DER INNENSTADT

16.11.2014 – Keine Verletzten bei Küchenbrand Heute Nachmittag wurde die Feuerwehr zu einem Küchenbrand in die Brückstraße gerufen. Als die Einsatzkräfte der Feuerwache 1 (Mitte) eintrafen, drang bereits Rauch aus einem Fenster im zweiten Obergeschoss eines Wohn- und Geschäftshauses. Zwei Jugendliche im Alter von 13 und 17 Jahren waren zu diesem Zeitpunkt allein zu Hause …

FEUER IN DER INNENSTADT Weiterlesen »